Informationen zum Umgang mit der Corona-Krise

Hallo liebe Mitglieder, wir sehen uns angesichts der momentanen Lage gezwungen, das Training bis nach den Osterferien abzusagen. Damit leisten wir einen Beitrag zum gemeinsamen Aufruf der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten/-innen der Länder, alle nicht notwendigen Veranstaltungen mit mehr als 1 000 Teilnehmern zwingend und solche mit weniger Teilnehmern möglichst abzusagen. Dies dient dem Ziel,…

HST´ler unterstützen Lebenshilfe Herne e.V.

Letztes Jahr hatten erstmalig Menschen mit geistiger Behinderung die Gelegenheit, bei einer Aktion des Stadtsportbundes, dass Deutsche Sportabzeichen zu erlangen. Als HST-Vereinskollegen unterstützten Christine, Kerstin und Marc den SSB – Sportabzeichenbeauftragten Winfried Burkhardt bei dieser Unternehmung. Insgesamt wurden elf Sportabzeichen verliehen und weitere 22 Teilnehmer mit einer Urkunde geehrt. Für das Jahr 2020 ist eine…

Adventsfahrt zur Broicher Schlossweihnacht

die diesjährige Adventsfahrt führte 19 HST´ler am 30. November zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt nach Schloss Broich in Mühlheim. Im Licht von Kerzenschein und Öllampen genossen die Teilnehmer rustikale Speisen und wärmende Getränke. Ausgelassene Gaukler und Musikanten zogen alle mit ihren Darbietungen in den Bann. Ein Krippenspiel in lateinischer Sprache rundete den abwechslungsreichen Bummel ab. Der Ausflug…

Herbstfest

Am 28. September feierten 28 HST´ler den Herbstbeginn mit leckerem Essen und guter Laune im Restaurant „Zum krummen Hund“ in Herne.

Herbsttauchen in Ibbenbühren

Am 22.09.2019 ging es für 30 HST´ler zum Abtauchen nach Ibbenbühren in den Naturagart Tauchpark. Bei herrlichem Spätsommerwetter verbrachten sie einen wunderschönen Tag und erforschten im Unterwasserpark Höhlen, ein Schiffswrack und versunkene Tempel. Besonders eindrucksvoll waren die riesigen Störe, welche sich hin und wieder auf Kuschelkurs befanden.

Herner Sporttaucher zur Fortbildung

Norbert Kallweit und Marc Cieslarczyk haben auf den im letzten Jahr bestandenen Kurs „Tauchen mit Menschen mit Behinderungen“ aufgebaut und am zweiten Modul des DUC (Deutscher Unterwasser Club) Stommeln e.V. teilgenommen. Siebzehn Teilnehmer mit körperlicher Beeinträchtigung waren mit Spass und Begeisterung dabei. Die Trainingseinheiten mit Theorie und Praxis fanden im Widdauen See 1 und 2…

Vereinsabend auf Crange

der Vereinsabend im August wurde aus aktuellem Anlass auf die Cranger Kirmes verlegt. Alle Rummel-Begeisterten trafen sich an der „Alten Drogerie“ um mit einem kühlen Begrüßungsgetränk anzustoßen. Anschließend ging es in Gruppen über das faszinierende, bunte und laute Festgelände.

Vereinsfahrt nach Geeste

Vom 19. – 23.06.2019 machten sich 40 Vereinsmitglieder und die beiden dazugehörigen „Seehunde“ Kalle und Lennox auf die Reise nach Geeste. Bei Traumwetter wurde viel getaucht, gelacht und lecker gegessen. „Grillmeister“ Dirk und die „Chefköchin“ Heike und einige andere fleißige Helfer versorgten die Mannschaft mit Essen. Alle Tauchlehrer unterstützen die Tauchkursteilnehmer mit Rat und Tat…
Menü